Marktgemeinde Rosegg Bild und Logo

elektronisches Amtsblatt

elektronisches Amtsblatt

Gemäß einer Novelle der Kärntner Allgemeinen Gemeindeordnung (K-AGO) ist seit 1. Jänner 2017 eine authentische Kundmachung aller Gemeindeverordnungen in einem elektronischen Amtsblatt im Internet vorgesehen. Zu diesem Zweck wurde ein elektronisch geführtes Amtsblatt unter der Internetadresse jeder Gemeinde eingerichtet. Die elektronisch kundzumachenden Dokumente müssen von der Gemeinde vorweg in "einem zuverlässigen Prozess" erzeugt werden und mit einer elektronischen Signatur, der Amtssignatur der Behörde, versehen sein. Durch die authentische Kundmachung von Gemeindeverordnungen im Internet soll – neben der Verfolgung von verwaltungsreformatorischen Zielsetzungen – auch der faktische Zugang der Gemeindebürgerinnen und -bürger zu den kommunalen Rechtsvorschriften erleichtert werden. Um einen möglichst breiten Zugang zu den Dokumenten zu gewährleisten ist vorgesehen, dass die Kundmachungen im elektronisch geführten Amtsblatt jederzeit ohne Identitätsnachweis, unentgeltlich und selbstverständlich auch barrierefrei zugänglich sein müssen.

Sie finden das elektronisch geführte Amtsblatt der Marktgemeinde Rosegg unter folgender Internetadresse:

https://www.amtstafel.at/Gemeindeverordnungen_Ktn/20721/Forms/AllItems.aspx


Bitte beachten Sie, dass im elektronisch geführten Amtsblatt nur jene Verordnungen erscheinen, die ab dem 1.1.2017 beschlossen wurden!

 

Verordnung - Textlicher Bebauungsplan für das Gebiet der Marktgemeinde Rosegg

Verordnung des Gemeinderates der Marktgemeinde Rosegg vom 09.11.2018, Zahl: 031-755/2018, mit welcher für die als Bauland gewidmeten Flächen im gesamten Gebiet der Marktgemeinde Rosegg ein textlicher Bebauungsplan erlassen wird und Erläuterungsbericht zum textlichen Bebauungsplan:

Verordnung - Übernahme bzw. Abschreibung von Teilflächen in das öffentliche Gut bzw. aus dem öffentlichen Gut betreffend Grundstück 1580, KG 75313 Rosegg (Marktgemeinde Rosegg - Öffentliches Gut)

Verordnung des Gemeinderates der Marktgemeinde Rosegg vom 15.11.2017, Zahl: 032-2851/2017, mit welcher Teilflächen dem Grundstück Nr. 1580, KG Rosegg 75313, EZ 448 (Marktgemeinde Rosegg - Öffentliches Gut - Straßenanlage) zugeführt bzw. abgeschrieben werden:

Verordnung - Übernahme bzw. Abschreibung von Teilflächen betreffend die Grundstücke 1413/2, 1414, 1417, EZ 300, KG 75302 Berg (Marktgemeinde Rosegg - öffentliches Gut)

Verordnung des Gemeinderates der Marktgemeinde Rosegg vom 27.09.2017, 031-2-2074/2017, mit welcher Teilflächen den Grundstücken 1413/2, 1414 und 1417, KG Berg 75 302, EZ 300 (Marktgemeinde Rosegg - Öffentliches Gut - Straßenanlage) zugeführt bzw. abgeschrieben werden:

Verordnung - Übernahme von Teilflächen in das öffentliche Gut betreffend das Grundstück 1573/6, EZ 448, KG 75313 Rosegg (Marktgemeinde Rosegg – Öffentliches Gut)

Verordnung des Gemeinderates der Marktgemeinde Rosegg vom 09.11.2018, Zahl: 032/2018, mit welcher eine Teilfläche dem Grundstück Nr. 1573/6, KG Rosegg 75313, EZ 448 (Marktgemeinde Rosegg - Öffentliches Gut) zugeführt wird:

Seiten